Das Konzept

 

475569_10152093621090408_1703268058_o

Yoga überall…

… bedeutet, dass nicht immer einer fester Übungsraum erfoderlich ist. Die Yogastunden werden individuell  in einer Wohnung, Büroräumen oder auch, je nach klimatischen Bedingungen, in Parks oder auf schönen Wiesen stattfinden. Hierbei können  unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden: sportlich fordernd, meditativ, Rückentraining, Übungen zur Entspannung oder Meditation, und Vieles mehr, jeweils für Anfänger und Fortgeschrittene. Außerdem biete ich das Erlernen von Kirtan, Bhajan und Mantras an, sowie Harmonium-Unterricht (hierzu ist ein eigenes Harmonium von Vorteil). Handouts und spezielle Anatomiestunden sind möglich.  Du kannst eine Einzelstunde genießen, oder (evt. mit mir) eine kleine Gruppe organisieren.

Yoga ist ein Übungssystem für Körper, Geist und Seele. Es wurde vor vielen hundert Jahren in Indien entwickelt. Wörtlich übersetzt meint Yoga unter Anderem „Verbindung“. Der Atem wird mit den Bewegungen in Einklang gebracht, die Atmung wird tiefer und gleichmäßiger. Kraft, Koordination und Flexibilität werden geschult, das Körperbewusstsein stetig besser. Durch Yogatechniken ist es möglich, Balance zu finden und Kraft zu entwickeln. Yoga besteht nicht nur aus Körperhaltungen, Asanas, sondern lehrt uns außerdem diverse Entspannungstechniken.

In jeder Yogastunde gibt es Tipps für Achtsamkeitsübungen im Alltag, so dass Yoga tatsächlich überall und nicht nur auf der Matte geübt wird :)

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Hey Sivani,

    hast du mal Lust zu telefonieren oder zu chatten?
    Lang ist es her, und es ist viel passiert…

    Sei gegrüßt von
    Silvio

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.